NEST bei den Architektouren 2022!

Mai 13, 2022

EINLADUNG ZUM BESUCH IN UNSEREN NEST-WOHNUNGEN

NEST BEI DEN ARCHITEKTOUREN 2022

Unser Projekt NEST P#02 im Münchner Prinz-Eugen-Park wurde ausgewählt, um dieses Jahr bei den Architektouren teilzunehmen!

Am 26. Juni 2022 öffnen wir die Türen und geben einen Einblick in eine der größten Passivhaus-Wohnanlagen Deutschlands.

 

Das ist NEST P#02

Die ruhige und nachbarschaftliche Wohnanlage NEST P#02 im energieeffizienten KfW 40Plus-Standard bedeutet für die Eigentümer langfristig niedrige Heizkosten und weitgehende Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen. Auf den Dächern der Gebäude wurden Photovoltaikanlagen mit insgesamt 110 kWp errichtet. Über das „Mieterstromkonzept“ wird der dort erzeugte Solarstrom entweder von den Bewohnern direkt genutzt oder ein großer Batteriespeicher speichert die nicht direkt benötigte Energie, so dass auch nach Sonnenuntergang Strom aus eigener Erzeugung zur Verfügung steht. Insgesamt kann in der Wohnanlage rund 40 % des Gesamtstrombedarfs gedeckt werden. Was dann noch fehlt, wird durch 100% Ökostrom aus dem öffentlichen Netz gedeckt.

Dank einer durchdachten Holzbau-Planung wurden in NEST P#02 benachbarte Wohneinheiten teilweise zu einer größeren Wohnung zusammengefügt, die zu einem späteren Zeitpunkt wieder getrennt und als Einzelwohnungen zur Verfügung stehen können. Dies ermöglicht eine besondere Flexibilität und reduziert in der Zukunft den Flächenverbrauch pro Kopf.

Den Bewohnern steht ein großzügiger, flexibel bespielbarer Gemeinschaftsraum mit Küche, Duschbad und angrenzenden Gemeinschaftsgarten zur Verfügung. Um das Projekt mit einem nachhaltigen Mobilitätskonzept abzurunden, gibt es in der hellen, natürlich belüfteten Tiefgarage an jedem Stellplatz Lademöglichkeiten für Elektro-Autos sowie eine Schnellladestation auf dem Gemeinschaftsparkplatz.

Der CO2-Fußabdruck für den Bau und der Energiebedarf der gesamten Wohnanlage liegt durch Holzbau, hohe Energieeffizienz und Nutzung erneuerbarer Energien bereits weit unter dem herkömmlicher Wohnanlagen. Durch die Pflanzung von 5.000 Bäumen wurde nicht nur der Bau der Wohnanlage direkt kompensiert, sondern auch die CO2-Emissionen für das Wohnen für die nächsten Jahrzehnte.

 

Das sind die Architektouren

Die Architektouren sind eine jährlich stattfindende Präsentation von Architektur in Bayern, bei der immer am letzten Juni-Wochenende qualitätvolle Planungen und deren realisierte Ergebnisse aus den Bereichen Architektur, Landschafts-, Innenarchitektur sowie Stadtplanung besichtigt werden können.

 

Besuchen Sie uns gerne und kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Ort:
Ruth-Drexel-Str. 35-103, 81927 München

Zeit:
So, 26.06.2022, 15:00 – 17:00 Uhr

Treffpunkt:
Eingang Wohnanlage

Anmeldung:
gerne über mail@nest-ecoarchitektur.de

Neuste Beiträge

NEST Neujahrsgruß 2023

NEST Neujahrsgruß 2023

DER KOLIBRI NEUJAHRSGRUSS 2023„Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.“ Marie Curie  Manchmal muss man den Blick zurückrichten, um wertschätzen zu können, wie viel man geschafft hat. Wir hoffen, dass Sie über den...

NEST beim Münchner Klimaherbst 2022

NEST beim Münchner Klimaherbst 2022

PARKRAUM*LEBENSRAUM NEST BEIM MÜNCHNER KLIMAHERBST 2022Kann man ein Haus recyceln? Wie viel Energie steckt eigentlich in 25m² Wohnraum?  Und reichen 25m² um gut zu wohnen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Team von NEST Ecoarchitektur beim diesjährigen Münchener...

NEST P#01: Klimagerechter Wohnungsbau im Detail

NEST P#01: Klimagerechter Wohnungsbau im Detail

WEKA-FACHBUCHREIHE NEST P#01: Klimagerechter Wohnungsbau im DetailFrisch bei uns im Büro eingetroffen: Unsere Passivhaus-Wohnanlage NEST P#01 wurde veröffentlicht im Fachbuch "Klimagerechter Wohnungsbau - Realisierte Projekte im Detail" des WEKA-Verlags! Unsere...

Experten-Interview: Die nachhaltige Baustelle

Experten-Interview: Die nachhaltige Baustelle

BAUSTELLEN-BESUCH BEI BAULEITER SYLVAIN ALLIOT EXPERTEN-INTERVIEW: DIE NACHHALTIGE BAUSTELLESylvain Alliot ist Dipl.-Ing. Bauingenieur und bei NEST zuständig dafür, dass die Baustellen laufen. Seit über 3 Jahren optimiert er Abläufe, überprüft die Ausführung vor Ort...

Ähnliche News

NEST Neujahrsgruß 2023

NEST Neujahrsgruß 2023

„Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.“ – Wir wünschen Allen ein friedliches, erfolgreiches, fröhliches und gesundes neues Jahr 2023!

mehr lesen
NEST beim Münchner Klimaherbst 2022

NEST beim Münchner Klimaherbst 2022

Kann man ein Haus recyceln? Wie viel Energie steckt eigentlich in 25m² Wohnraum? Und reichen 25m² um gut zu wohnen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Team von NEST Ecoarchitektur beim diesjährigen Münchener Klimaherbst.

mehr lesen