5 Gründe, warum der Klimawandel durch nachhaltiges Bauen bekämpft werden kann

Apr 22, 2021

TAG DER ERDE 2021

5 GRÜNDE, WARUM DER KLIMAWANDEL DURCH NACHHALTIGES BAUEN BEKÄMPFT WERDEN KANN

    1. 30% des momentanen weltweiten Abfall- und CO2-Aufkommens wird durch die Baubranche verursacht.
    2. Das Bauwesen ist zudem Verursacher von 40% des weltweiten Ressourcen- und Energieverbrauchs.
    3. 590 kg CO2 werden für jede hergestellte Tonne Zement ausgestoßen. 2018 wurden in Deutschland insgesamt rund 33,7 Mio. t des Baustoffs produziert.
    4. Holz entzieht der Atmosphäre das Klimagas CO2. Und zwar 1t Kohlenstoff pro Kubikmeter Holz!
    5. Allein in Bayerns Wäldern stecken etwa 980 Mio. m³. Und jede Sekunde wächst ein Kubikmeter nach.

 

Die Architektur- und Immobilienbranche muss JETZT Verantwortung übernehmen und handeln!

NEST ist Spezialist im klimagerechten & zukunftssicheren Planen, Bauen und Wohnen. Wir setzen uns durch die Vorbildfunktion eigener Pionierprojekte, die Beratung und Begleitung anderer Akteure sowie einer stichhaltigen Informationskultur für die Klimawende im Bausektor ein.

Sie möchten mit uns ins Gespräch kommen?

Neuste Beiträge

„Das neue Gebäudeenergiegesetz reicht nicht“

„Das neue Gebäudeenergiegesetz reicht nicht“

NEST-EXPERTE MICHAEL JOACHIM IN DER SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG: "DAS NEUE GEBÄUDEENERGIEGESETZ REICHT NICHT"Im November 2020 ist in Deutschland das neue Gebäudeenergiegesetzt (GEG) in Kraft getreten. Es soll ein wichtiger Baustein zur Einhaltung der Klimaziele sein. Viele...

NEST spart beim Stadtradeln 100 kg CO2 ein!

NEST spart beim Stadtradeln 100 kg CO2 ein!

Stadtradeln München 2021 NEST spart beim Stadtradeln 100 kg CO2 ein! Die Aktion STADTRADELN ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis. Dieses Jahr nahm NEST Ecoarchitektur mit 5 Mitarbeitern zum ersten Mal beim Kilometersammeln teil. Neben dem Spaß, der...

Wahlerfolg für die Liste Klimawende.planen!

Wahlerfolg für die Liste Klimawende.planen!

BYAK KAMMERWAHLEN 2021 Wahlerfolg für die Liste Klimawende.planen! Die 2020 neu gegründete Liste Klimawende.planen hat bei den Wahlen zur Vertreterversammlung der Bayerischen Architektenkammer im ersten Anlauf mit 4.301 Stimmen rund 11% und damit den 3. Platz erreicht...

NEST-Team baut Expertise durch DGNB Consultants aus

NEST-Team baut Expertise durch DGNB Consultants aus

BERATUNG ZUM NACHHALTIGEN BAUEN NEST-TEAM BAUT EXPERTISE DURCH DGNB CONSULTANTS AUSWir gratulieren: Unsere NEST-Teammitglieder Vanya Chan und Enrique Alzaga haben bei der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) erfolgreich ihre Prüfung zum DGNB Consultant...

Liste „Klimawende planen“: jetzt wählen!

Liste „Klimawende planen“: jetzt wählen!

Kammerwahlen ByAK 2021 Liste "Klimawende planen": jetzt wählen!Architektin und NEST-Geschäftsführerin Sonja Joachim steht bei der diesjährigen Wahl zur Vertreterversammlung der Bayerischen Architektenkammer auf der Liste Nr. 9: "Klimawende planen" mit Kompetenz und...

Ähnliche News

„Das neue Gebäudeenergiegesetz reicht nicht“

„Das neue Gebäudeenergiegesetz reicht nicht“

Im November 2020 ist in Deutschland das neue Gebäudeenergiegesetzt (GEG) in Kraft getreten. Es soll ein wichtiger Baustein zur Einhaltung der Klimaziele sein. Viele Expertinnen und Experten aus der Baubranche haben daran ihre Zweifel. So auch NEST-Geschäftsführer und Energie-Effizienz-Experte Michael Joachim.

mehr lesen
Wahlerfolg für die Liste Klimawende.planen!

Wahlerfolg für die Liste Klimawende.planen!

ByAK Kammerwahlen 2021: Die Liste Klimawende.planen wurde auf Anhieb in die Vertreterversammlung der Bayerischen Architektenkammer gewählt! Mit dabei: NEST-Geschäftsführerin Sonja Joachim als Expertin für Passivhausbau und Bauträgerprojekte.

mehr lesen